Datenschutzbestimmungen

1. Einführung

Als „Verantwortlicher“ der Verarbeitung ist MIR S.r.l. gemäß Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679 ist MIR S.r.l. verpflichtet, Sie über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu informieren.

2.Identität und Kontaktinformationen des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlich für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, auf die in diesen Informationen Bezug genommen wird, ist die MIR S.r.l. mit Sitz in Via del Maggiolino 125, 00155 Rom, Italien. Um die Vorlageverfahren zu vereinfachen und die Antwortzeit zu verkürzen, werden Sie gebeten, alle in Absatz 10 genannten Anfragen per E-Mail an folgende Adresse zu richten: mir@spirometry.com.

3. Datenschutzbeauftragter

Das MIR ist nicht zum Ernennen eines Datenschutzbeauftragten verpflichtet.

4. Datenverarbeiter

Das Unternehmen kann Dritte mit der Durchführung von Tätigkeiten und der damit verbundenen Verarbeitung der personenbezogenen Daten unter seiner Kontrolle beauftragen. Wie in der Verordnung gefordert, verfügen diese Parteien über die erforderliche Erfahrung, Fähigkeit und Zuverlässigkeit zum Gewährleisten der Einhaltung geltender Vorschriften für die Verarbeitung einschließlich des Sicherheitsprofils der betreffenden Daten.
Anweisungen, Pflichten und Verantwortlichkeiten dieser Dritten sind formalisiert, und sie werden als „Datenverarbeiter“ bezeichnet. Diese Parteien werden regelmäßig überprüft, um das bei ihrer ersten Ernennung festgelegte Garantieniveau sicherzustellen.

5. Mit der Bearbeitung beauftragte Personen

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch internes Personal, das im Voraus ermächtigt, als verarbeitungsbeauftragte Personen benannt wurde und über die Arbeitsweise, den Umfang seiner Tätigkeit und die geeigneten Mittel zum angemessenen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten unterrichtet ist.

6. Zweck und Rechtmäßigkeit der Verarbeitung

6.1 Freiwillig vom Nutzer angegebene Daten

Die fakultative, ausdrückliche und freiwillige Zusendung von E-Mail-Nachrichten an die auf dieser Website angegebenen Adressen führt zur Erfassung der Adresse des Absenders, die für die Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie anderer in einer solchen Anfrage enthaltenen personenbezogenen Daten. Die fakultative, ausdrückliche und freiwillige Registrierung über die Webformulare auf dieser Website führt zur Erfassung aller vom Nutzer in die Felder eingegebenen Daten, die gemäß den für jedes Webformular angegebenen spezifischen Informationen verarbeitet werden.

6.2 Richtlinien zur Verwendung von Cookies

Art und Zweck von Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von Websites zum Speichern von Informationen auf den Computern der Nutzer erstellt wird, wenn diese die Website aufrufen.Die Cookies werden von einem Webserver an den Browser des Nutzers gesendet und auf dem Computer des Nutzers gespeichert; anschließend werden die darin enthaltenen Informationen bei späteren Besuchen an die Website zurückgesendet.

6.2.1 Verwendete Cookie-Arten

Diese Website verwendet keine Profilierungs-Cookies: Keine der persönlichen Daten, die beim Surfen auf dieser Website gesammelt werden, werden verwendet, um Werbebotschaften zu versenden, die die beim Surfen im Internet gezeigten Präferenzen der Nutzer widerspiegeln.

Technische Cookies
Diese Cookies werden benötigt, um das Surfen auf dieser Website zu ermöglichen und die verschiedenen von den Nutzern gewünschten Funktionen und Dienste zu nutzen.
Die Verwendung dieser Cookies ermöglicht es Website-Verwaltern beispielsweise, die Sicherheit des vom Nutzer angeforderten Dienstes zu erhöhen, indem der Zugang nach wiederholter Nichtanmeldung zu einem privaten Bereich gesperrt wird, oder sich Sprache und andere Präferenzen zu merken, die in Bezug auf die besuchten Webseiten geäußert wurden.

Cookies von Dritten
Die Besucher dieser Website können auch Cookies von Websites erhalten, die von anderen Organisationen verwaltet werden, sogenannten „Dritten“. Einige dieser Funktionen werden im Folgenden ausführlicher beschrieben.

Google Analytics-Cookies
Das Unternehmen nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc.
In den meisten Fällen sammeln diese Cookies Informationen über die Art und Weise, wie die Unternehmenswebsite von Nutzern verwendet wird.Sie können vorübergehend (d. h. beim Schließen des Browsers gelöscht werden) oder dauerhaft sein.
Die Browser der Nutzer senden die gesammelten Informationen an die Google-Server.
Speziell für den Analytics-Dienst hat Google einen speziellen Leitfaden für Nutzer herausgegeben, der ausführliche Informationen über den Datenschutz und den Schutz personenbezogener Daten enthält (http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html).
Nutzer können die Überwachung durch diesen Dienst vermeiden, indem sie ein Browser-Add-on installieren, das Google Analytics deaktiviert (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).
Die oben genannten Daten ermöglichen es dieser Website nicht, jeden einzelnen Nutzer persönlich zu identifizieren: Alle erfassten Daten werden anonymisiert und in aggregierter Form analysiert.

Der oben beschriebene Google-Analytics-Dienst verwendet insbesondere die folgenden Cookies:
_GA
Diese Cookies dienen zum Sammeln von Informationen über die Art und Weise, wie Besucher die Website nutzen.Diese Informationen werden zur Erstellung von Berichten verwendet, die uns beim Verbessern der Website helfen.Die Cookies sammeln Informationen in anonymer Form, einschließlich der Anzahl der Besucher der Website, der Websites, von denen die Besucher kamen, und der besuchten Seiten innerhalb der Website.
_GAT
_GID
Weitere Informationen zu Erhebung, Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten durch Google als Drittpartei gemäß der Verordnung finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google unter folgendem Link: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Verwendung von Plug-ins für soziale Netzwerke
Diese Website enthält eine Reihe von Plug-ins für soziale Netzwerke, insbesondere von Facebook, Twitter, Google, Flickr, Pinterest und Instagram, die Nutzern die Möglichkeit geben, die für sie interessanten Inhalte der Website öffentlich zu teilen.
Wenn ein Nutzer eine Webseite besucht, stellen diese Plug-ins eine direkte Verbindung zwischen dem Browser des Nutzers und den betreffenden sozialen Netzwerken her. Die sozialen Netzwerke nutzen diese Verbindung, um bestimmte Informationen über den Nutzer zu erhalten, z. B. IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Besuchs, den verwendeten Browser usw. Ist der Nutzer Mitglied (und damit authentifiziert) eines dieser sozialen Netzwerke, können die gesammelten Informationen außerdem mit dem sozialen Profil des Nutzers verknüpft werden. Diese Website speichert jedoch keine der Informationen, die über die Plug-ins an die sozialen Netzwerke gesendet werden.

Weitere Informationen zu den verwendeten Plug-ins finden Sie unter den folgenden Links:
▪ Facebook: http://www.facebook.com/help/social-plugins/
▪ Twitter: http://dev.twitter.com/
▪ Google: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy?hl=en

MIR hat keine Kontrolle über die von den oben genannten sozialen Netzwerken (Drittparteien) installierten Cookies. Um den Nutzern die Möglichkeit zu geben, sich über die von den oben genannten Drittparteien verfolgten Zwecke und Verarbeitungsmethoden zu informieren, werden die folgenden Links zu den von ihnen herausgegebenen Datenschutzinformationen und Einverständniserklärungen bereitgestellt:
▪ Facebook privacy policy: http://www.facebook.com/about/privacy/
▪ Twitter privacy policy: https://twitter.com/privacy
▪ Google privacy policy: https://policies.google.com/privacy?hl=en
***

In Übereinstimmung mit Art. 122 des italienischen Datenschutzgesetzes und der Entscheidung des Datenschutzbeauftragten (Garante) über die „Identifizierung vereinfachter Methoden zur Aufklärung über Cookies und zur Erlangung der Zustimmung zu ihrer Verwendung“ vom 8. Mai 2014 veröffentlicht im italienischen Amtsblatt 126 am 3. Juni 2014, kann diese Website auch ohne vorherige Zustimmung in den Browsern der Nutzer die für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website erforderlichen technischen Cookies sowie analytische und funktionale Cookies der oben beschriebenen Art installieren, sofern sie von den Vorschriften als technische Cookies angesehen werden. In diesem Fall ist es dennoch notwendig, die Nutzer über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu informieren.

Deaktivierung von Cookies
Cookies können z.B. durch Änderung der Browsereinstellungen deaktiviert werden:
• Firefox
• Internet Explorer
• Chrome
• Safari
• Safari IOS
Einige Browser verfügen über spezielle Funktionen, mit denen Cookies Dritter blockiert werden können.
Wenn Sie einen anderen Browser als den oben genannten verwenden, wählen Sie die „Hilfe“-Funktion des betreffenden Browsers, um Informationen über das weitere Vorgehen zu erhalten.

Aktivieren Sie den Modus „Anonymes Surfen“.
Diese heute in fast allen Browsern verfügbare Funktion ermöglicht es, im Internet zu surfen, ohne Informationen über die besuchten Websites und Webseiten zu speichern.
Trotz der Aktivierung dieser Funktion werden die Browsing-Daten jedoch dennoch von Website-Betreibern und Internet-Diensteanbietern aufgezeichnet und gespeichert.

Direktes Löschen von Cookies
Praktisch alle Browser erlauben inzwischen das Löschen aller installierten Cookies.
Detaillierte Anweisungen finden Sie in der Hilfefunktion Ihres Browsers oder unter einem der folgenden Links:
• Internet Explorer http://windows.microsoft.com/it-IT/internet-explorer/delete-manage-cookies#ie=ie-9
• Mozilla Firefox https://support.mozilla.org/it/kb/Eliminare%20i%20cookie
• Google Chrome https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it&ref_topic=3421433
• Safari (IOS) http://support.apple.com/kb/HT1677

Trotzdem werden die Cookies bei jeder neuen Browsersitzung erneut installiert; daher ist es erforderlich, den Löschvorgang regelmäßig durchzuführen oder automatisierte Funktionen für das regelmäßige Löschen von Cookies zu nutzen.

Links zu externen Websites
Diese Website kann Hypertext-Links (Tools, die eine Verbindung mit einer Webseite auf einer anderen Website ermöglichen) enthalten: Die über Links von dieser Website aus erreichbaren externen Websites (wie z.B. der MIR-YouTube-Kanal), werden von Parteien entwickelt und verwaltet, über die diese Website keine Eigentümerschaft oder Kontrolle haben. Dementsprechend ist diese Website in keiner Weise für den Inhalt, die Qualität, die Genauigkeit oder die von ihnen angebotenen Dienstleistungen verantwortlich. Der Besuch anderer Websites und deren Nutzung über Links von dieser Website aus erfolgt daher nach eigenem Ermessen und unter alleiniger Verantwortung des betreffenden Nutzers. Dementsprechend beziehen sich diese Informationen ausschließlich auf diese Website und nicht auf andere Websites, die vom Nutzer über Links aufgerufen werden können.

7. Empfänger personenbezogener Daten

Mit Ausnahme der unter Punkt 4 genannten Personen werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben.

8.Übermittlung personenbezogener Daten in Länder außerhalb der EU

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht in Länder außerhalb der Europäischen Union übermittelt.

9.Aufbewahrungsfrist

Ihre Daten werden für einen Zeitraum aufbewahrt, der nicht länger ist als für die oben genannten Zwecke erforderlich. Zu diesem Zweck werden regelmäßig periodische und andere Kontrollen durchgeführt, um sicherzustellen, dass die gespeicherten Daten für die laufende, zu aktivierende oder bereits beendete Beziehung, Dienstleistung oder Aufgabe unbedingt relevant sind, nicht darüber hinausgehen und wesentlich sind. Dazu gehören alle Daten, die der Nutzer freiwillig angibt. Nach diesen Kontrollen werden Daten, die sich als zu umfangreich, nicht relevant oder unwesentlich erweisen, nicht verwendet, aber die Urkunde oder das Dokument, das diese Daten enthält, kann gemäß den gesetzlichen Bestimmungen in den Akten aufbewahrt werden.

10. Ihre Rechte

• Als betroffene Person haben Sie das Recht:
• auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen;
• die Berichtigung bzw. Löschung der Daten oder die Einschränkung der diesbezüglichen Verarbeitung zu erwirken;
• Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen;
• auf Datenübertragbarkeit;
• Beschwerde beim Datenschutzbeauftragten (Privacy Ombudsman, Garante) einzureichen.

11.Bereitstellung von Daten

Die Angabe Ihrer persönlichen Daten ist fakultativ, aber notwendig, um Ihnen die Nutzung der Website zu ermöglichen. Wenn Sie Ihre Daten nicht angeben, können Sie diese Website nicht nutzen.